Miteinander Gott loben

Sonntag 17.01.2020 um 10:30 Uhr

Hebr. 1, 1–2 + Kol. 3, 16–17

Abschluss-Gottesdienst mit Live-Streaming
aus der Andreas-Gemeinde Hauswörmannsweg 90
(vor der „MöWe“)

[Youtube-Adresse]

[Predigtimpuls herunterladen, pdf]

Reflexion:

Nehmen Sie sich diese Woche zwei Stunden Zeit, um das ganze Markusevangelium zu lesen. Wenn Sie der Handlung Jesu folgen, wie er das Reich Gottes verkündet, stellen Sie sich 5 Fragen:

• Was ist mir zum ersten Mal aufgefallen?

• Welche Fragen habe ich?

• Gab es etwas, das mich störte?

• Was habe ich über die Liebe zu Gott gelernt?

• Was habe ich über das Leben anderer gelernt?

Wir staunen, danken und loben Gott:

  • für seine Offenbarung in der Schöpfung, in der Geschichte seines Volkes und unüberbietbar in seinem Sohn Jesus.
  • für das einzigartige Zeugnis seines Handelns in der Bibel.
  • über die Zuverlässigkeit und Unvergänglichkeit seines Wortes (Mt. 24, 35).
  • dafür, dass die Bibel sich immer neu als aktuell, lebendig und kraftvoll erweist.

Wir bekennen:

  • dass wir die Bibel oft nicht genügend wertschätzen.
  • dass wir uns nicht intensiv genug mit ihr beschäftigen.
  • dass wir darum ihre eigentliche Tiefe, Wahrheit und Wirklichkeitsverbundenheit nicht genügend erkennen und würdigen.

Wir beten:

  • für Ausleger, Lehrer und Prediger des Wortes Gottes.
  • für christliche Hymnen- und Songschreiber, dass die Worte der Schrift ihre Inspirationsquelle sind.
  • für überzeugendes, begeistertes Leben mit der Bibel ganz persönlich und in unseren Gemeinden und Kirchen.
  • für die Verantwortlichen in der Leitung der Evangelischen Allianz in Deutschland, die Vorsitzenden Ekkehart Vetter und Siegfried Winkler, Generalsekretär Dr. Reinhardt Schink und die Leiterin des Evangelischen Allianzhauses, Gabriele Fischer-Schlüter.
  • für die Referenten Uwe Heimowski und Herbert Putz.
  • für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Geschäftsstelle der Evangelischen Allianz in Deutschland und im Evangelischen Allianzhaus.

„Vater im Himmel, danke für das Geschenk der Bibel.
Dein Wort ist das Licht für meine Füße und auf meinem Weg.
Erfülle mich mit deinem Heiligen Geist:
Er führt mich in alle Wahrheit,
damit ich Jesus, deinen Sohn, sehen und spüren kann,
das Strahlen deiner Herrlichkeit,
und dass du da bist, mitten in unserem Alltag.“

Segen:

 

[voriger Tag] · [Übersicht]

 

%d Bloggern gefällt das: